Aufnahmekriterium:

Fairplay-Mitglied des Verbandes können natürliche Personen werden, welche den Zweck und das Leitbild des Verbandes anerkennen und umsetzen möchten. Sorgenlos-Mitglieder sind Personen, die die Modeltätigkeit im Rahmen eines  Hobbys, nebenberuflich oder hauptberuflich mit oder ohne Agentur-Management ausüben und das Förderprogramm (Dienstleistung) des Verbandes für sich in Anspruch nehmen. Das aktuelle Leistungsangebot befindet sich auf dieser Homepage. Mit der Mitgliedschaft erhält das Mitglied die Berechtigung, die Mitgliedschaft zu kommunizieren. Und das Verbandslogo "Fairplay im Modelbusiness" im Rahmen der laufenden Mitgliedschaft für Selbstvermarktungszwecke zu verwenden. (z.B. auf der Sedcard oder auf Modelplattformen) Die Aufnahme kann zu jeder Zeit erfolgen. Der Austritt ist mit vorgängiger schriftlicher Mitteilung (Per Mail oder Post) an das  Präsidium oder die Geschäftsstelle auf den 31. Dezember möglich. Über den Antrag auf Aufnahme entscheidet das Präsidium. Die Mitgliedschaft  einer  natürlichen Person setzt die Volljährigkeit voraus. Bei Minderjährigkeit ist die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Hinweis:

Die Teilnehmer-Plätze der  Mitgliedschaft sind limitiert, damit wir die Ziele und Zufriedenheit gewährleisten können. Daher kann es sein, dass unsere Kapazitäten ausgeschöpft sind und die Mitgliedschaft nicht möglich ist.

Nutzung:

Jedes einzelne Dienstleistungsangebot  vom Förderprogramm kann das Mitglied 1 x innerhalb des Geschäftsjahres in Anspruch nehmen. Nach Ablauf des Geschäftsjahres verfällt der Anspruch dieser Leistungen.


Leitbild unserer Modelkultur:

  • Wir stehen für ein natürliches und gesundes Körperbewusstsein und achten auf eine ausgewogene und regelmässige Ernährung.
  • Wir treten anderen Models friedlich, fair und hilfsbereit gegenüber und pflegen einen kameradschaftlichen Umgang.
  • Wir als Models distanzieren uns von Drogen und unkontrolliertem Alkoholgenuss sowie einem exzessiven Lebensstil.
  • Wir achten auf eine professionelle Arbeitsweise, die auf hohem Niveau zum Einsatz kommt.
  • Dem Modelagenten/Modelbooker gegenüber verhalten wir uns loyal und arbeiten nicht hinter dessen Rücken.
  • Wir übernehmen Eigenverantwortung für unser berufliches Weiterkommen.
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und gute Umgangsformen zeichnen uns als professionellen Teamplayer im Modelbusiness aus.